Jeder zweite Lastwagen mit Mängeln

Hof/Bayreuth - Bei einer groß angelegten Kontrollaktion auf der Autobahn 93 sind bei jedem zweiten Lastwagen Mängel entdeckt worden. Fünf Lkws durften gar nicht mehr weiterfahren.

An einem Parkplatz nahe Hof kontrollierten Beamte des Polizeipräsidiums Oberfranken am Donnerstagvormittag jeden einzelnen Lkw. Dabei seien mehr als 80 Fahrzeuge aus verschiedenen Ländern unter die Lupe genommen worden, teilte die Polizei am Freitag in Bayreuth mit. Fünf Laster durften wegen schwerer Mängel gar nicht mehr weiterfahren, bei zwei Fahrzeugen waren die digitalen Kontrollgeräte manipuliert worden. Diese Geräte zeigen unter anderem die gefahrene Geschwindigkeit sowie Lenk- und Ruhezeiten an. Seit dem Jahr 2006 muss jeder neue Lastwagen damit ausgestattet sein.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser