Bundesland mit Handicap

Jeder zwölfte Bayer ist schwerbehindert

+
Jeder zwölfte Einwohner in Bayern ist Schwerbehindert.

München - Mehr als 1,1 Millionen Menschen in Bayern gelten als schwerbehindert. Das hat das Landesamt für Statistik am Mittwoch bekannt gegeben. Was sind die Ursachen?

Ende 2015 leben in Bayern 1,1 Millionen Menschen mit einer Schwerbehinderung. Wie das Bayerische Landesamt für Statistik am Mittwoch mitteilte, war in rund 90 Prozent der Fälle eine Krankheit Ursache für die Behinderung. Am häufigsten sind Funktionsstörungen von Organen gefolgt von Querschnittslähmungen, zerebralen Störungen und geistig-seelische Behinderungen. Mehr als die Hälfte der Betroffenen ist 65 Jahre oder älter.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser