Zum Jubiläum: Eisenbahn in Landesfarben

München - 175 Jahre gibt es die Eisenbahn in Deutschland schon. Zum Jubiläum rollt seit Montag eine Lokomotive in Landesfarben über die Schienen im Freistaat.

Anlässlich des Jubiläums “175 Jahre Eisenbahn in Deutschland“ rollt seit Montag eine Lokomotive in den bayerischen Landesfarben auf den Schienen im Freistaat. Bayern sei von Anfang an Vorreiter beim Bahnverkehr in Deutschland gewesen, teilte die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) am Montag den Hintergrund.

Mit dem weiß-blauen Gewand soll die Lok den Freistaat, seine Menschen und das gute Nahverkehrsangebot symbolisieren, sagte der bayerische Verkehrsminister Martin Zeil (FDP) laut Mitteilung. Die Elektro-Lok wurde auf den Namen “Maxl“ getauft. Sie soll nun mindestens ein Jahr lang durch Bayern rollen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser