Mann auf S-Bahnhof totgeschlagen

München - Im S-Bahnhof Solln haben zwei Jugendliche einen 50-jährigen Fahrgast zu Tode geprügelt.

Nach Mitteilung der Polizei wurde er von den 17 und 18 Jahre alten jungen Männern gestern Nachmittag brutal zusammengeschlagen und erlag am Abend in einem Münchner Krankenhaus seinen schweren Verletzungen.

Die beiden Schläger wurden festgenommen. Sie hatten zuvor in der S-Bahn andere junge Fahrgäste bedroht und von ihnen Geld verlangt. Der 50-Jährige ging dazwischen und versuchte die Angegriffenen zu beschützen.

Jugendliche prügeln 50-Jährigen zu Tode

Lesen Sie dazu auch:

Jugendliche prügeln 50-Jährigen zu Tode

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser