Jugendlicher stürzt von Strommast und stirbt

Vöhringen - Ein 15 Jahre alter Schüler ist im schwäbischen Vöhringen unter einem Strommasten schwer verletzt aufgefunden worden und wenig später gestorben.

Das teilte die Polizei in Kempten am Sonntag mit. Wie sich der Jugendliche im Landkreis Neu-Ulm verletzte, war unklar. Auch die Umstände, unter denen der Bub am Samstag entdeckt wurde, waren zunächst nicht bekannt. Ein Fremdverschulden wurde von der Polizei jedoch ausgeschlossen. Die Kriminalpolizei ermittelt nun die genauen Hintergründe.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser