Kaution gezahlt

Sexueller Missbrauch? Jugendtrainer auf freiem Fuß

Regensburg - Ein ehemaliger Jugendtrainer des Fußball-Drittligisten SSV Jahn Regensburg soll Kinder sexuell missbraucht haben. Inzwischen ist der 25-Jährige aber wieder auf freiem Fuß.

Das Landgericht Aschaffenburg habe den Haftbefehl gegen den Mann unter Auflagen außer Vollzug gesetzt, teilte das Gericht am Montag mit. Nach Zahlung einer Kaution wurde er aus der Untersuchungshaft entlassen. Zudem wurde ein Kontaktverbot verhängt. Der 25-Jährige war bereits vor seiner Festnahme zu einem anderen Fußballclub gewechselt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser