"Stern des Südens" im Stadtsaal

FC Bayern-Fanclubbesuche: Rummenigge in Mühldorf

Am 2. Advent besuchte der FC Bayern-Vorstandsvorsitzende gleich mehrere Fanclubs aus der Region im Stadtsaal in Mühldorf. innsalzach24.de hat die Bilder.
1 von 56
Karl-Heinz Rummenigge am 2. Advent im Stadtsaal in Mühldorf auf Fanclubbesuch
Am 2. Advent besuchte der FC Bayern-Vorstandsvorsitzende gleich mehrere Fanclubs aus der Region im Stadtsaal in Mühldorf. innsalzach24.de hat die Bilder.
2 von 56
Karl-Heinz Rummenigge am 2. Advent im Stadtsaal in Mühldorf auf Fanclubbesuch
Am 2. Advent besuchte der FC Bayern-Vorstandsvorsitzende gleich mehrere Fanclubs aus der Region im Stadtsaal in Mühldorf. innsalzach24.de hat die Bilder.
3 von 56
Karl-Heinz Rummenigge am 2. Advent im Stadtsaal in Mühldorf auf Fanclubbesuch
Am 2. Advent besuchte der FC Bayern-Vorstandsvorsitzende gleich mehrere Fanclubs aus der Region im Stadtsaal in Mühldorf. innsalzach24.de hat die Bilder.
4 von 56
Karl-Heinz Rummenigge am 2. Advent im Stadtsaal in Mühldorf auf Fanclubbesuch
Am 2. Advent besuchte der FC Bayern-Vorstandsvorsitzende gleich mehrere Fanclubs aus der Region im Stadtsaal in Mühldorf. innsalzach24.de hat die Bilder.
5 von 56
Karl-Heinz Rummenigge am 2. Advent im Stadtsaal in Mühldorf auf Fanclubbesuch
Am 2. Advent besuchte der FC Bayern-Vorstandsvorsitzende gleich mehrere Fanclubs aus der Region im Stadtsaal in Mühldorf. innsalzach24.de hat die Bilder.
6 von 56
Karl-Heinz Rummenigge am 2. Advent im Stadtsaal in Mühldorf auf Fanclubbesuch
Am 2. Advent besuchte der FC Bayern-Vorstandsvorsitzende gleich mehrere Fanclubs aus der Region im Stadtsaal in Mühldorf. innsalzach24.de hat die Bilder.
7 von 56
Karl-Heinz Rummenigge am 2. Advent im Stadtsaal in Mühldorf auf Fanclubbesuch
Am 2. Advent besuchte der FC Bayern-Vorstandsvorsitzende gleich mehrere Fanclubs aus der Region im Stadtsaal in Mühldorf. innsalzach24.de hat die Bilder.
8 von 56
Karl-Heinz Rummenigge am 2. Advent im Stadtsaal in Mühldorf auf Fanclubbesuch
  • schließen

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Kommentare