Opel von Ersthelfer gestohlen 

Radiohörer entdeckt gestohlenes Auto von helfendem Feuerwehrmann

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Der Fahrer des Golfs klaute das Auto eines Feuerwehrmannes, welcher als Ersthelfer am Unfallort ankam. 
  • schließen

Karsbach - Am Montagabend hat ein Unfallfahrer das Auto eines Ersthelfers gestohlen. Am Mittwoch stellte sich der Fahrer der Polizei, kurze Zeit drauf ist auch das Auto aufgetaucht. 

UPDATE, 14.30 Uhr: Das Auto ist aufgetaucht 

Der gestohlene Wagen des Ersthelfers ist aufgetaucht. Ein Hörer des hessischen Senders Hit Radio FFH entdeckte den Wagen nach einem Beitrag über den kuriosen Fall, als er seine Tochter in Frankfurt zur S-Bahn fuhr.

Das Auto ist aufgefunden worden, augenscheinlich unbeschädigt - zumindest keine auffälligen, größeren Beschädigungen“, sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Unterfranken am Mittwoch. „Es war verschlossen und verkehrssicher geparkt.“

Der 43-Jährige sollte am Mittwoch dem Haftrichter vorgeführt werden. Dann entscheidet sich auch, ob der Ersthelfer seinen Wagen sofort zurückbekommt oder ob dieser noch von der Polizei benötigt wird.

dpa

Erstmeldung, 7.40 Uhr: Unfallfahrer stellt sich der Polizei

Am Montagabend wurde einem Feuerwehrmann, welcher als Ersthelfer an einem Unfallort kam, das Auto gestohlen. Nun stellte sich der flüchtige Golf-Fahrer bei der Polizeiinspektion Würzburg-Land. Wie der BR berichtet, kam der 43-Jährige aus dem Landkreis Bad Kissingen, s amt Geldbeutel und Autoschlüssel des Ersthelfers zu den Beamten

Er musste demnach einem Wildtier ausweichen und landete dadurch im Straßengraben an der Ortsausfahrt bei Karsbach. An alles Weitere kann er sich nicht mehr erinnern. Er erinnere sich erst wieder daran, in Frankfurt in eine S-Bahn gestiegen und später mit dem Zug nach Würzburg gefahren zu sein. Wo der gestohlene schwarze Opel Corsa ist, weiß der Golf-Fahrer nicht

Unfallopfer klaut Ersthelfer den Wagen 

Der 38-jährige Feuerwehrmann kam privat als Ersthelfer zu einem Unfall bei Karsbach. Während er dem scheinbar verunfallten Mann im qualmenden Golf Hilfe leisten wollte,klaute dieser seinen Opel Corsa und machte sich aus dem Staub. Medienberichten zufolge, soll der 43-Jährige Unfallfahrer nach Alkohol gerochen haben.

jg

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser