Kastenwagen verstreut Nägel auf der A9

Marktschorgast/Bayreuth - Ein Kastenwagen hat am Dienstagmorgen nach einem Unfall Hunderte Nägel auf der A9 bei Marktschorgast im Kreis Kulmbach verstreut.

Der 28-jährige Fahrer des Autos war nach Angaben der Polizei von der Fahrbahn abgekommen und der Wagen mit Baumaterial prallte gegen die Leitplanke. Beim Aufprall öffnete sich die Ladeklappe des Wagens und die Nägel fielen heraus.

Die Autobahn musste mit einer Kehrmaschine gereinigt werden. Der Fahrer und zwei Mitfahrer wurden nicht verletzt. An dem Wagen entstand Totalschaden.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser