Katholiken feiern heute Mariä Himmelfahrt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Mit Gottesdiensten und Prozessionen feiern die Katholiken heute das Fest Mariä Himmelfahrt.

Es wird der bis ins fünfte Jahrhundert zurückreichenden Vorstellung von der leiblichen Aufnahme Mariens in den Himmel gedacht. Für rund 1700 bayerische Kommunen, über 80 Prozent, ist Mariä Himmelfahrt ein gesetzlicher Feiertag und zwar in all den Gegenden, in denen es mehr Katholiken als Protestanten gibt. Also in ganz Oberbayern, in ganz Niederbayern und auch in Würzburg, Memmingen, Füssen und Bamberg.

In Nünrberg hingegen ist es ein ganz normaler Samstag, ebenso in Erlangen, Hof, Bayreuth, Fürth, Ansbach und Nördlingen.

In den katholischen Kirchen wird traditionell die Kräuterweihe begangen. Die Buschen, die an Mariä Himmelfahrt geweiht werden, bestehen aus 77 verschiedenen Kräutern und werden im Herrgottswinkel oder auf dem Dachboden aufgehängt.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser