15.000 Euro Schaden

Brandstifter zündet drei Autos an

Kaufbeuren - Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Sonntag in Kaufbeuren drei geparkte Autos angezündet.

Wie die Polizei mitteilte, brannten zwei Fahrzeuge völlig aus. Das dritte Auto und das Gebäude am Rande der Altstadt, neben dem die Autos abgestellt waren, wurden stark beschädigt. Die Feuerwehr löschte die Brände, der Sachschaden beläuft sich auf 15.000 Euro.

lby

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser