Aus Fahrzeug geschleudert - Mann tot

Kautendorf/Bayreuth - Ein Autofahrer ist am Freitag bei einem Unfall auf der Bundesstraße 15 ums Leben gekommen.

Nach Angaben der Polizei in Bayreuth geriet der 69-Jährige am frühen Morgen mit seinem Wagen in der Nähe von Kautendorf (Landkreis Hof/Saale) aus ungeklärter Ursache ins Schleudern. Dabei prallte er gegen ein Brückenfundament und krachte anschließend gegen mehrere Bäume.

Der Mann wurde aus seinem Fahrzeug geschleudert und anschließend darunter begraben. Das total zerstörte Auto wurde erst im Morgengrauen entdeckt. Der 69-Jährige konnte nur noch tot geborgen werden.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser