Keine Einschränkungen für Besucher

Herrenchiemsee - Trotz der Dreharbeiten zum neuen König Ludwig II-Film entstehen für die Besucher der Landesausstellung keine Unannehmlichkeiten.

Jan Potthast im Charivari-Interview

O-Ton

Besuchern der Landesausstellung auf Herrenchiemsee werden wegen der Dreharbeiten zum Kinofilm über König Ludwig den Zweiten keine Unannehmlichkeiten entstehen. Ab Freitag wird nur im Außenbereich gedreht, so der Pressesprecher der Bayerischen Schlösserverwaltung Jan Potthast.

"Wir versuchen mögliche Einschränkungen im kleinstmöglichen Maß zu halten. Das sei auch das letzte Mal gelungen.", so Potthast. Erst vor rund einem Jahr wurde der Hollywood-Film „Die Drei Musketiere“ auf Herrenchiemsee gedreht. Dieser ist am Donnerstag in den Kinos angelaufen.

Quelle: Radio Charivari

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser