Kernkraftwerk Isar II wieder am Netz

Essenbach/Hannover - Das niederbayerische Atomkraftwerk Isar II ist nach der jährlichen Wartung wieder ans Stromnetz gegangen.

Der Meiler in Essenbach bei Landhut war abgeschaltet worden, um 44 der 193 Brennelemente auszutauschen. Zudem wurden Arbeiten an der Hauptspeisepumpe und dem Generator durchgeführt, wie der Eon-Konzern am Montag in Hannover mitteilte. Beim Runterfahren der Anlage vor zwei Wochen war es zu einem technischen Defekt gekommen. Nach Angaben von Eon fiel eine Kühlpumpe aus. Der Zwischenfall habe jedoch keine Auswirkung auf die Sicherheit des Atommeilers gehabt.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser