Wir #ZSMMN für #DieMannschaft

Feuerwehren starten coole Facebook-Challenge zum WM-Auftakt

  • schließen

München/Deutschland - Anlässlich der Fußball-WM in Russland macht eine neue Challenge auf Facebook die Runde:

Die Freiwillige Feuerwehr Hamburg startete kurz vor dem WM-Auftakt zusammen mit der Feuerwehr Hamburg die #KickItChallenge. Eine gute Sache, denn die Wehren wollen damit die Deutsche Elf bei der WM unterstützen und bundes- und weltweit den Gemeinschaftssinn stärken. 

Wehren und andere Organisationen werden aufgefordert, den Ball für die Mannschaft durch ihre Heimatstadt zu kicken - Stunts und Tricks erlaubt und erwünscht! 

Mit diesem Video startete die Hamburger Wehr die Aktion - unter dem Motto "Wir #ZSMMN für #DieMannschaft":

Im Video werden weitere Organisationen zur Teilnahme aufgefordert. In der Liste der Nominierten der Freiwilligen Feuerwehr Hamburg finden sich auch die Florianis der Landeshauptstadt. "Eure #KickItChallenge nehmen wir natürlich an - und lassen das Leder auf typisch bayrische Art durch München laufen.", schreibt die Feuerwehr aus der Isarstadt auf ihrer Facebook-Seite und gibt mit diesem Video ihr Fußballkönnen zum besten:

Facebook-Nutzer feiern die Aktion der Münchner:

Die Münchner kicken den Ball weiter in die Bundeshauptstadt. Wir sind gespannt, wo das Leder noch überall Zwischenstation machen wird und drücken der Bundeself natürlich auch alle Daumen! 

Rubriklistenbild: © Facebook Screenshot/Freiwillige Feuerwehr Hamburg

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser