Kind zündet Scheune an

Kempten - Ein Kind hat am Donnerstagabend eine Scheune in Leupratsried bei Kempten in Brand gesetzt. Das Kind habe im Heu mit einem Streichholz gezündelt, teilte die Polizei mit.

Die Scheune brannte aus. Die Feuerwehr Kempten verhinderte ein Übergreifen des Feuers auf ein Wohnhaus. Bei dem Brand wurde niemand verletzt. Die Polizei schätzte den Schaden auf rund 160 000 bis 180 000 Euro. In der Scheune hatten sich neuwertige Maschinen befunden.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser