Kirche und Sport hautnah auf der LGS beim Wandertag

Rosenheim - Am Sonntag werden 1000 DJK-Mitglieder die Landesgartenschau bevölkern. Der DJK-Diözesanverband München und Freising veranstaltet seinen Wandertag.

Das Motto ist „Miteinander wandern – reden – feiern“. Beginn ist um 10 Uhr mit einer Eucharistiefeier auf der zentralen Bühne, u.a. mit Prälat Josef Obermaier, DJK-Bundesbeirat Pfr. Hans-Gerd Schütt, Diözesanbeirat Pfr. Erich Schmucker, Diözesan-Ehrenbeirat Prälat Karlheinz Summerer.

Musikalisch begleitet wird der Gottesdienst durch die Gruppe „Just for God“ aus Götting. Bei der anschließenden Wanderung durchs Gelände laufen die Gruppen verschiedene Stationen an; für Kinder und Jugendliche wird ein attraktives Mitmachprogramm geboten mit Luftballons steigen lassen, Minitischtennis, Torwand, etc.

Ab 13.30 Uhr präsentieren sich DJK-Sportgruppen aus Götting, Heufeld und Ottenhofen auf der zentralen Bühne mit einer bunten Mischung aus Hipp hopp, Turnen, Taekwondo und Tanz. Lokaler Ausrichter ist der SB-DJK Rosenheim.

Werner Berger, der Präsident des DJK-Sportverbands München und Freising, rührt die Werbetrommel: „Lassen Sie sich diese Veranstaltung nicht entgehen, hier können Sie die DJK mit Angeboten, Aktionen und Attraktionen erleben, da müssen Sie dabei sein!“

Pressemitteilung DJK-Sportverband München und Freising

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser