TV-Berühmtheit aus dem Landkreis Ebersberg

So lebt der falsche Ryan Gosling in Kirchseeon 

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Ludwig Lehner, hielt bei der Verleihung der 52. Goldenen Kamera in Hamburg eine Trophäe der Goldenen Kamera in der Hand. Ausgezeichnet wurde der Film "La La Land" als "Bester Film International". Gosling spielt darin die Hauptrolle. 
  • schließen

Kirchseeon - Durch seinen Kurzauftritt als falscher Hollywood-Star Ryan Gosling bei der Verleihung der Goldenen Kamera wurde Ludwig Lehner über Nacht zur Berühmtheit. 

Hier lesen Sie, wie Joko und Klaass den Coup mit dem Gosling-Doppelgänger organisierten

Bereits kurz vor der Verleihung am Samstag berichtete die Süddeutsche Zeitung über das Promi-Double aus dem Landkreis Ebersberg. Im Jahr 2013, nach einem Kinobesuch des Films "Drive", sei er von anderen Kinogästen auf die Ähnlichkeit mit Ryan Gosling aufmerksam gemacht worden. Vorher sei ihm das selbst gar nicht klar gewesen, erzählte Lehner der Süddeutschen Zeitung. 

Wie die BILD berichtet, ist das Double hauptberuflich Koch in einer Großkantine in Poing

Auszeit nach dem Unfalltod des Bruders

Mit seiner Double-Tätigkeit wollte er eigentlich schon aufhören. "Vergangenen Juni ist mein zwei Jahre älterer Bruder bei einem Motorrad-Unfall ums Leben gekommen, und ich habe einfach nicht die Kraft gefunden, den Ryan Gosling zu mimen!", offenbarte er der BILD. 

Doch vor sechs Wochen habe dann Circus Halligalli angerufen - und der 27-Jährige gab sich einen Ruck. "Ich habe es auch für meinen Bruder getan, ich wollte ihn stolz machen. Die Double-Geschichte fand er immer gut!“

Keine Schönheits-OP für Gosling

Für den durchtrainierten Körper des Schauspielers müsse er sich mächtig ins Zeug legen, bei einer Schönheitsoperation sei aber Schluss, da würde er nicht mitmachen. Wenn Lehner spricht, wird sofort klar, dass er nicht "der Echte" ist. Das merkte man auch bei seinem kurzen Statement auf der Bühne der "Goldenen Kamera". Er könne zwar die Basics, aber sein Englisch "ist nicht perfekt", gab er gegenüber der SZ zu. Den kanadischen Dialekt von Gosling könne er erst recht schwer nachahmen. 

Sollte die ein oder andere Frau sich in den falschen Ryan Gosling verknallt haben - keine Chance! Während der weltberühmte Schauspieler mit Hollywood-Schönheit Eva Mendes verheiratet ist, wird Lehner mit seiner Patnerin im Sommer den Bund fürs Leben eingehen. 

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser