Mähdrescher löst Feldbrand aus

+

Kirchweidach - Am späten Nachmittag wurde aus dem Gemeindegebiet der Brand eines Mähdreschers gemeldet. Das hatte auch einen Feldbrand zur Folge. *NEU: Fotos*

Am Donnerstagnachmittag gegen 16.45 Uhr wurden die Kräfte aus Kirchweidach, Feichten, Neukirchen und Halsbach an die Trostberger Strasse nach Kirchweidach gerufen. Grund dafür war ein Brand eines Getreidefeldes, der sich beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte bereits über eine Fläche von etwa zwei Hektar ausgebreitet hatte.

Die Brandursache dürfte nach ersten Erkenntnissen beim Mähdrescher liegen, dessen Überhitzung den Brand ausgelöst haben dürfte. Die Feuerwehrkräfte hatten den Brand schnell unter Kontrolle. Verletzte gab es nicht zu vermelden.

Brand eines Mähdreschers

Timebreak21/redis24

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser