Vier Meter in die Tiefe!

Auf Klassenfahrt: Mädchen (10) stürzt von Balkon

Siegsdorf - Schlimmer Zwischenfall auf einer Klassenfahrt! Eine zehnjährige Schülerin kletterte auf einen Balkon, rutschte ab und stürzte vier Meter in die Tiefe.

Glück im Unglück hatte eine 10-jährige Schülerin, als sie von einem Balkon fast vier Meter in die Tiefe stürzte.

Die Schülerin war mit ihrer Klasse für vier Tage in einem Siegsdorfer Bildungszentrum. Am Abend kletterte das Mädchen auf das Balkongeländer, rutschte ab und stürzte glücklicherweise auf eine darunter befindliche Wiese.

Das Mädchen konnte noch selbst nach Hilfe rufen. Sie wurde leicht verletzt ins Traunsteiner Krankenhaus verbracht.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser