Köcheverein serviert Fisch vom feinsten

+
Vorsitzender Karl-Heinz Kohler (rechts) und Georg Staber vom Köcheverein

Rosenheim - Ein besonderes Schmankerl kochte der Köcheverein Rosenheim bei seinem "letzten Auftritt" auf der Landesgartenschau. Ein Fischtopf von Süßwasserfischen stand auf dem Programm.

Dazu wurden live auf der Bühe Forellen filetiert, Welsfilet und rotfleischige Forellen in Form gebracht. Um ein schönes Farbenspiel zu erhalten, tounierten die Köche noch farbenfrohes Gemüse u.a. Karotten, Zucchini und rote Beete.

Am Schluss gab es noch einen kräftigen Fischfond dazu und wurde mit Croutons und Kräuter vollendet. Mmmmmhhh.. das war echt etwas feines, wovon sich auch das Publikum bei den gereichten Kostproben überzeugen konnte.

Volker Neufang

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser