Freie Fahrt für Einserschüler!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bayern - Belohnung zum Ferienstart: Am 30. Juli können Einserschüler gegen Vorlage des Zeugnisses ganztägig kostenlos mit allen agilis-Zügen fahren!

Zu Beginn der großen Ferien in Bayern belohnen die bayerischen Bahnen sehr gute schulische Leistungen. Am 30. Juli, dem ersten Ferientag, heißt es Freie Fahrt für Einserschüler: Alle Schüler, die eine allgemeinbildende Schule (Förder-, Grund-, Haupt-, Wirtschafts-, Real-, Fachober- und Berufsoberschule oder Gymnasium) in Bayern besuchen und in ihrem Jahreszeugnis mindestens in einem Fach die Note "Eins" bzw. "Sehr gut" erhalten haben, können an der Aktion teilnehmen. Am 30. Juli dürfen Einserschüler ganztägig kostenfrei die Züge von agilis und die Nahverkehrszüge aller anderen Bahnunternehmen in Bayern nutzen.

Gegen Vorlage ihres Zeugnisses im Original oder in Kopie und eines gültigen Ausweises – Personal-, Schüler- oder Kinderausweis – bei der Fahrscheinkontrolle im Zug können Schüler die Züge kostenfrei nutzen. agilis beteiligt sich 2014 gerne an der bayernweiten Aktion.

Pressesprecher Michael Rieger: „Viele Schüler fahren täglich in unseren Zügen zur Schule. Als Belohnung für die Note Eins in einem oder mehreren Fächern haben sie sich nicht nur ein gutes Zeugnis, sondern auch die kostenfreie Zugfahrt am 1. Ferientag redlich verdient. agilis wünscht allen bayerischen Schülern erholsame Sommerferien und erlebnisreiche Ausflüge mit dem Zug!“

Pressemeldung agilis Verkehrsgesellschaft mbH & Co. KG

Rubriklistenbild: © Picture Alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser