Umleitung für Radverkehr - keine Zufahrt mit Kraftfahrzeugen

Kraftwerk Feldkirchen: Sperre Hammerbachbrücke wegen Generalsanierung

Wasserkraft, ja bitte! Symbolbild VERBUND
+
Wasserkraft, ja bitte!

Feldkirchen - Die Hammerbachbrücke wird ab dem 02. November beim VERBUND-Kraftwerk für den Verkehr gesperrt - Grund: Generalisierung.

Die Pressemitteilung des VERBUND Pressesprechers im Wortlaut:

(Oberwöhrn, 29.10.2020) Beginnend mit dem 2.11.2020 wird die Brücke über den Hammerbach beim VERBUND-Kraftwerk Feldkirchen (orografisch linke Uferseite) generalsaniert. Die Arbeiten werden bis ins Frühjahr 2021 andauern. Die Brücke muss für die Dauer der Arbeiten gesperrt werden. Eine Umleitung für den Radverkehr wird eingerichtet.

Ab 02. November wird die Hammerbachbrücke beim Kraftwerk Feldkirchen einer Generalsanierung unterzogen. VERBUND investiert rund 250.000 Euro in den Brückenüberbau, eine neue Fahrbahn und neue Gehwege samt Geländern. Es ist geplant, die Arbeiten bis zum Frühjahr 2021 fertigzustellen.

Für die Dauer der Arbeiten wird die Brücke nicht für den Verkehr zur Verfügung stehen. Für Radfahrerinnen und Radfahrer wird es eine Umleitung geben. Diese wird ausgeschildert und führt entlang des Hammerbachs und der B15. Die Zufahrt zum Kraftwerk mit Kraftfahrzeugen ist auf dieser Uferseite nicht möglich.

Pressemitteilung des VERBUND Pressesprechers

Kommentare