Kreisbrandrat: Unfall auf dem Weg zum Einsatzort

+

Rothenwörth/Landshut - Auf dem Weg zu einem Verkehrsunfall auf der B388 bei Rothenwörth wurde der Einsatzwagen des Kreisbrandrates aus Landshut selbst in einen Unfall verwickelt.

Am Samstagabend wurde der Kreisbrandrat aus Landshut zu einem Verkehrsunfall auf der B399 bei Rothenwörth gerufen. Bei dem Unfall ist ein VW frontal mit einem entgegenkommenden Pkw zusammengekracht.

Unfall auf der B399 bei Rothenwörth

Unfall auf der B388

Auf dem Weg zur Unfallstelle wurde das Einsatzfahrzeug allerdings selbst in einen Verkehrsunfall verwickelt. Wie es dazu kommen konnte, ist bislang noch unklar.

Einsatzfahrzeug in Unfall verwickelt

Einsatzfahrzeug in Unfall verwickelt

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser