Kufstein rüstet sich für 15. Vorsilvester

Kufstein - Bereits zum 15. Mal begrüßt die Festungsstadt das neue Jahr mit einem spektakulären Open-Air-Konzert exakt 24 Stunden früher als der Rest der Welt.

Video aus dem Archiv

Beim Kufsteiner Vorsilvester steht nicht nur die Zeit, sondern auch ganz Kufstein Kopf. Bereits zum 15. Mal verwandelt sich am 30. Dezember 2010 ab 18 Uhr das Zentrum der Festungsstadt in eine einzige Konzert-Fläche. Auf der Bühne am Oberen Stadtplatz sorgt die Live-Band "Torpedos" ab 20 Uhr für perfekte Vorsilvester-Stimmung.

Die Bilder vom vergangenen Jahr

Vorsilvester in Kufstein

Vorsilvester in Kufstein Zwei

Erstmals wird das Live-Konzert der Torpedos zur Gänze mittels Videowall am Unteren Stadtplatz übertragen. Die veranstaltende Top-City-Kufstein rechnet wieder mit mehreren tausend Besuchern, vorwiegend aus Österreich, dem benachbarten Bayern und Italien.

Kostenlose Shuttlebusse

Kostenlose Shuttlebusse vom Parkplatz der Blumenwelt Hödnerhof in Ebbs stehen von 18 Uhr bis 4 Uhr zur Verfügung. Die Route der Busse führt bis hin zum Bahnhof Kufstein und fährt die Ortschaften Kiefersfelden, Oberaudorf, Niederndorf und Ebbs an. Eintrittskarten sind zum Preis von 14 Euro (inklusive 1 Getränkegutschein im Wert von je 3 Euro) an folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich: Ö-Ticket, im Informationsbüro des Ferienland Kufstein, bei der Festungskasse und im Reisbüro Astl in Kufstein, Oberaudorf und Rosenheim sowie im Reisebüro Huber in Wasserburg.

Detaillierte Informationen zum Vorsilvester finden Sie unter www.festung.kufstein.at.

Pressemitteilung Top-City-Kufstein GmbH 

Rubriklistenbild: © Top-City-Kufstein GmbH

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser