Lagerhalle in Blaichach brennt lichterloh

Blaichach - Am Montagabend ist in einer Lagerhalle in Blaichach (Oberallgäu) ein Feuer ausgebrochen. Die 20 mal 30 Meter große Halle einer Zimmerei stand laut Polizei lichterloh in Flammen.

Verletzt wurde niemand. Die Bahnlinie zwischen Immenstadt und Oberstdorf musste gesperrt werden, damit die Feuerwehren löschen konnten. Die Kriminalpolizei ermittelt die Brandursache. Die Höhe des Schadens war zunächst unklar. 

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser