Lagerhalle für Hackschnitzel brennt

Niederviehbach/Straubing - Eine Lagerhalle für Hackschnitzel bei Niederviehbach (Landkreis Dingolfing-Landau) ist in der Nacht zum Dienstag in Flammen aufgegangen. Was der Feuerwehr die Arbeit erschwerte:

Bei dem Brand sei niemand verletzt worden, sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Niederbayern. Das Feuer in der 100 auf 40 Meter großen Halle in Walperstetten war kurz nach Mitternacht ausgebrochen. Die Löscharbeiten der Feuerwehr wurden durch die Photovoltaikanlage auf dem Dach der Halle erschwert. “Das ist ein ordentliches Problem für die Feuerwehr. Die muss ja erst vom Strom weg“, sagte der Sprecher.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser