Lagerhalle mit Holzmöbeln in Flammen - Millionenschaden

Seßlach/Bayreuth - Eine Lagerhalee für Möbel ist am Dienstag im Landkreis Coburg in Flammen aufgegangen. Verletzt wurde niemand, doch es ist ein Schaden in Millionenhöhe entstanden.

Mindestens 1,5 Millionen Euro Schaden sind am Dienstag beim Brand einer Möbellagerhalle in Seßlach entstanden. Menschen wurden nicht verletzt, teilte die Polizei Bayreuth mit. 260 Einsatzkräfte der Feuerwehren rückten an. Sie konnten allerdings kaum noch etwas tun, die gut 50 mal 35 Meter große Halle brannte komplett nieder. Durch das Feuer zogen dicke Rauchschwaden in das angrenzende Wohngebiet. Die Anwohner mussten vorsorglich Fenster und Türen schließen. Die Brandursache war zunächst unklar.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser