Landesausstellung profitiert vom Regen

Herrenchiemsee - Die Bayerische Landesausstellung "Götterdämmerung - König Ludwig II" auf Schloss Herrenchiemsee profitiert vom bislang durchwachsenen Sommer.

Josef Austermayer:

ton

Die Besucherzahlen sind nach Angaben des Vorstands der Schloss- und Gartenverwaltung Herrenchiemsee Josef Austermayer mehr als ordentlich. Zur Halbzeit der Landesausstellung erwartet das Haus der Bayerischen Geschichte bereits den 250.000 Besucher. Während der Sommerferien rechne man noch einmal mit einer deutlichen Steigerung der Besucherzahlen, so Austermayer. Hauptbesuchszeit ist von 11 bis 16 Uhr.

Special zur Landesausstellung

Wer die Ausstellung in etwas ruhigerem Umfeld besuchen will, dem rät Austermayer bereits um 9 Uhr auf die Insel zu kommen.

Quelle: Radio Charivari

Rubriklistenbild: © tj

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser