Nützlicher Schmöker der blumigen Art

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Umweltminister Markus Söder (links) präsentiert mit den Verantwortlichen der LGS den offiziellen Führer zu Gartenschau

Rosenheim - Eine blühende Entdeckungsreise über das Gelände der Landesgartenschau und viele Streifzüge durch Rosenheim und Umgebung präsentiert der offizielle Gartenschau- und Stadtführer.

Das kompaktes, schön bebildertes Buch soll der Gartenschaubesucher an der Kasse mit der Eintrittskarte erhalten, solange der Vorrat reicht.

Auf 65 Seiten wird dort das Gartenschaugelände mit seinem Rundweg und der Skulpturenweg ausführlich beschrieben. Dazu Vorschläge für Spaziergänge durch die historische Altstadt und viele Bilder und Texte zum Rosenheimer Umland, dem Radweg der Stadt- und Umlandgemeinden (SUR) und zur Pomeranzen-Ausstellung auf Schloss Herrenchiemsee.

Darin zu schmökern soll Lust darauf machen, Rosenheim und die Umgebung bei einem nächsten Besuch näher zu erkunden. Für alle, die von weiter her kommen, aber auch für die, die es lieben, zuhause noch einmal in Ruhe das Gesehene zu verarbeiten, bietet der Gartenschau- und Stadtführer, der von Ursula Kannopka getextet wurde und in der Edition Förg erscheint, die Möglichkeit, immer wieder neue reizvolle Orte in Rosenheim und Umgebung kennenzulernen.

Dauerkartenbesitzer haben mit ihrem Dauerkartenformular auch einen Gutschein für den LGS - Führer bekommen und können diesen an der Kasse Mühlbachbogen, Eingang Nord einlösen.

(Pressemitteilung LGS)

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser