Vorletzte Blumenschau öffnet ihre Tore

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Rosenheim - „Farben, Formen und Strukturen“, so heißt die vorletzte Hallenschau auf der Landesgartenschau in Rosenheim, die am Donnerstag beginnt.

Üppige Farbstudien, außergewöhnliche florale Kompositionen und herbstliche Impressionen erwarten die Besucher ab Donnerstag, den 16. September. „Diesmal steht die Schönheit der einzelnen Pflanzen im Vordergrund“, betont Dieter Scheffler, der Hallenschaugestalter.

Vorletzte Hallenschau auf der LGS

Wieder zieren botanische Raritäten die Kuben in der Blumenhalle. Dazwischen Kakaopflanzen, Physalisfrüchte und weitere exotische Gaben. Und auch diesmal mit dabei, die Glaskugeln von Peter Kaspar, der auch die Glasblüten entlang der Mangfall gestaltet hat. In einem sogenannten Farbgarten stehen die Kunstwerke zwischen verschiedenen Gras-Arten und Chrysanthemen.

Leuchtende Farben dominieren auch das „Herbstband“ gegenüber: Zieräpfel, Schneeballblumen, Hortensien und botanisches Beiwerk sind zu einem kunstvollen Arrangement geworden. Ganz andere Farben geben in der Mitte der Halle den Ton an: Rittersporn und diverse Gräser leuchten in einem extravaganten Schnittblumengesteck. Das grelle Grün und das edle Blau ergänzen sich bestens, meint auch Dieter Scheffler, der diesen Beitrag als Lieblingswerk auserkoren hat.

Eine weitere Besonderheit dieser Schau ist auch der Chilligarten. Zusammen mit der exotisch anmutenden „Brainfruit“ wird hier besonders die Struktur der einzelnen Pflanzen betont. Zwischen den einzelnen Kuben sind kunstvoll Gras- und Chrysanthemen-Inseln drapiert.

Auch diese Ausstellung zeigt wieder ausgefallene und dekorative Ideen für das eigene Zuhause auf und nimmt mit Sie mit auf eine Reise voller floraler Innspirationen! Die Schau ist noch bis zum Montag, 20. September täglich von 9 Uhr bis 18 Uhr in der Blumenhalle, Mangfallpark Nord zu sehen.

Pressemeldung Landesgartenschau Rosenheim

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser