Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Kraiburger Firma sammelt für guten Zweck

Holzbau Stenger sammelt 3.000 Euro für Kinderkrebshilfe BALU

Spendenübergabe BALU
+
3.000 Euro für die BRK-Kinderkrebshilfe BALU: Glückliche Gesichter bei der Übergabe der Spende (v. l.): Sepp Auer, Robert Berger, Elisabeth Schneider (BALU) und Andrea Stenger von der Firma Holzbau Stenger.

Altötting/Kraiburg am Inn - Zwei Mitarbeiter, eine tolle Idee: Robert Berger und Sepp Auer stellten bei Ihrem Arbeitgeber, Holzbau Stenger in Kraiburg am Inn, zwei Spendenboxen der BRK-Kinderkrebshilfe BALU auf.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter spendeten so fleißig, dass insgesamt 1.167,10 Euro zusammenkamen. Da auch Firmenchef Franz Stenger von der Idee begeistert war, stockte er den Spendenbetrag auf glatte 3.000 Euro auf. Elisabeth Schneider von BALU bedankte sich bei der Übergabe recht herzlich und freute sich sehr über die Spende.

Die BRK-Kinderkrebshilfe BALU betreut betroffene Familien in der Region und wird ausschließlich über Spenden finanziert. Mit dem gespendeten Geld werden beispielsweise Aktivitäten für krebskranke Kinder sowie deren Geschwister und Eltern finanziert oder auch Herzenswünsche erfüllt.

Pressemeldung des BRK KV Altötting

Kommentare