Aufmerksame Zeugen notierten Kennzeichen in Altötting

Porsche Carrera angefahren und abgehauen - Fahrer und Beifahrer bestreiten Tat

Am 16. April wurde in Altötting ein Porsche Carrera angefahren, der Unfallverursacher machte sich einfach aus dem Staub, Zeugen konnten sich jedoch das Kennzeichen merken.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Altötting - Am 16. April, gegen 14.45 Uhr, fuhr ein beigefarbener Mercedes rückwärts aus einer Parkbucht in der Fabrikstraße, Höhe Kolbergparkplatz, heraus und stieß mit dem Heck in die Fahrerseite eines, am gegenüberliegenden Straßenrand geparkten, Porsche 911 Carrera. An diesem entstand erheblicher Sachschaden im Bereich der Fahrertür. Der Beifahrer schaute sich beide Schäden genau an um anschließend gemeinsam mit dem unbekannten Fahrer in Richtung Stadtmitte davon zu fahren.

Aufmerksame Zeugen konnten sich das Kennzeichen merken und so konnte das Fahrzeug im weiteren Verlauf einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Da beide Fahrzeuginsassen eine Beteiligung an einem Unfall abstritten, müssen nun weiterführende Ermittlungen bei der Polizeiinspektion Altötting getätigt werden.

Zeugen, welche den Unfall gesehen haben oder Angaben zu Fahrer und/oder Beifahrer machen können, werden gebeten sich mit der Polizei Altötting unter 08671/96440 in Verbindung zu setzen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © Karl-Josef Hildenbrand

Kommentare