Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfall in Haag i. Obb

Postauto macht sich selbstständig und prallt gegen geparkten Wagen

Haag i. Obb - Am Dienstag, 28. Juli, hatte der Fahrer eines Postfahrzeugs anscheinend vergessen, sein Auto gegen Wegrollen zu sichern. Dadurch kam es zu einem Zusammenprall mit einem parkenden Wagen.

Die Meldung im Wortlaut:

Ein Postzustellfahrzeug machte sich am Dienstagmittag in der Buchenstraße selbständig, rollte auf der leicht abschüssigen Straße zurück und stieß gegen ein geparktes Auto. Dadurch entstanden an beiden Fahrzeugen leichte Sachschäden in Höhe von insgesamt etwa 1.600 Euro.

Der Fahrer hatte sein Fahrzeug kurzzeitig verlassen, um Post zuzustellen, hatte aber offenbar vergessen gehabt, sein Fahrzeug gegen Wegrollen zu sichern.

Pressemitteilung der Polizeistation Haag.

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare