+++ Eilmeldung +++

Polizei und Feuerwehr im Einsatz

Brücke bei Hannover eingestürzt - Ein Mensch tot

Brücke bei Hannover eingestürzt - Ein Mensch tot

Spannendes Familienerlebnis

22 Riesen-Eier versteckt: Ostereiersuche extra lang in Burghausen

Hasenexpress on Tour
+
Hasenexpress on Tour.

Burghausen - Für ein extra spannendes, abwechslungsreiches Familienerlebnis hat der Osterhase heuer wieder 22 farbenfrohe Riesen-Ostereier in der Stadt „versteckt“. Die „Ostereiersuche extra lang“ verbindet
Stadtspaziergang, Gewinnspiel und Foto-Wettbewerb.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Zwischen zwei und drei Meter hoch sind die 22 überdimensionalen Kunststoff-Ostereier, die in ihren Verstecken in der Alt- und Neustadt aufgestellt wurden. „Besonders während der langen Corona-Phase leuchten die riesigen farbigen Eier die wiederkehrende Lebensfreude heraus und bieten Burghauser Familien eine willkommene Abwechslung. Mit ihrem individuellen Design sind sie richtige Schmuckstücke“, ist sich Erster Bürgermeister Florian Schneider sicher. „Kaum werden die Eier aufgestellt, strahlen die Augen von Klein und Groß, und viele können den Beginn der Buchstaben-Suche gar nicht mehr erwarten. Es ist zudem eine willkommene, sichere und wichtige Abwechslung gerade jetzt, wo jeder nach Aktivitäten dürstet.“, freut sich Sigrid Resch, Geschäftsführerin der Burghauser Touristik GmbH (BTG).

Dabei ist es auch kein Problem, den empfohlenen Corona-Abstand einzuhalten: Die Buchstaben auf den Eiern kann man auch aus einer gewissen Entfernung gut erkennen, sodass man sich nicht eng ums Ei drängeln muss. „Es freut uns, dass mit dieser tollen Aktion die Menschen durch unsere Einkaufsstraßen flanieren und sich an den gigantischen Eiern erfreuen“, so Werbering-Vorsitzende Petra Forstpointner über die Stadtmarketingaktion der BTG, die gemeinsam mit dem Werbering umgesetzt wird. Auch die ausgelobten Preise unterstützen den Burghauser Einzelhandel, denn es winken Einkaufszehner im Wert von 500, 300 oder 100 Euro und viele weitere tolle Gewinne.

Füreinander Handeln-Ei

Füreinander handeln – mehr denn je ist dieses Motto des Werberings in diesem Frühjahr angesagt: Der einheimische Handel, die Gastronomie und Dienstleister, die so lange geschlossen haben mussten, sind auf die Solidarität der Bürger angewiesen. Mit dem neuen, auffälligen, brombeerfarbenen Osterei und dem Schriftzug „Füreinander handeln“ wird noch einmal in Erinnerung gerufen, dass lokal kaufen und die Unterstützung von heimischer Gastronomie, Handel und Dienstleistern für das Gemeinwohl wichtig sind.

Hasenexpress auf Tour

Ganz neu bei der diesjährigen Osteraktion ist das fahrende, neongelbe Riesen-Osterei, mit dem die Osterhasen alias Anton Geit, Blerim Krasniqi und Fritz Schwabenbauer ab sofort unterwegs sind und Ostergeschenke ausliefern. Den Gewinnbuchstaben dieses rasenden Eis zu erhaschen wird besonders spannend, denn es ist auf der Ladefläche eines blauen DKW-Oldtimers montiert und düst entsprechend mobil durchs Stadtgebiet. Am Samstag, 3. April, ist der auffällige Hasenexpress von 10 bis 14 Uhr auf den Straßen und Plätzen der Stadt unterwegs und verteilt Schoko-Eier – ein idealer Tag also dafür, einen Stadtbummel und das Treffen des Hasenexpresses einzuplanen. Bei der Verteilung der Süßigkeiten wird auf die Einhaltung der Corona-Vorschriften geachtet.

Ostereier posten mit #ostereiburghausen21

Die knallbunten Rieseneier strahlen schon von Weitem und locken als farbenfrohe Fotomotive – eine gute Gelegenheit, um Fotos oder Selfies mit Lieblings-Ei und #ostereiburghausen21 auf Instagram oder Facebook zu posten. Die BTG freut sich auf viele farbenfrohe und kreative Bilder.

Verlockende Preise zu gewinnen

Bei der „Ostereiersuche extra lang“ gibt es in diesem Jahr vor allem Burghauser Einkaufszehner zu gewinnen, die ganz variabel in den teilnehmenden Burghauser Geschäften und der Gastronomie einlösbar sind. Der erste Preis enthält Einkaufszehner im Wert von 500 Euro, gestiftet von der Stadt Burghausen. Einkaufszehner im Wert von 300 und 100 Euro sind der zweite und dritte Preis. Zudem winkt ein Burghausen-Tag für die ganze Familie (4. Preis) und viele weitere attraktive Gewinne, die von der Burghauser Touristik gespendet wurden.

22 „Verstecke“ in der Stadt

Nur wer alle 22 Riesen-Ostereier findet, kann das Lösungswort in den Gewinnspiel-Flyer eintragen. Jedes Riesen-Ei weist einen Buchstaben auf und alle 22 Buchstaben ergeben das Lösungswort. Die Flyer sind ab sofort in den Prospektständern am Eingang der BTG am Stadtplatz und am Bürgerhaus erhältlich. Bis zum 5. April kann man am Gewinnspiel teilnehmen, die ausgefüllten Flyer-Coupons können in den Briefkästen des Bürgerhauses und der BTG am Stadtplatz eingeworfen werden, bei späterer Öffnung ist auch eine direkte Abgabe möglich. Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 14 Jahre.

Grafische Schmuckstücke

Jedes Riesen-Ei erhält ein besonderes Design, passend zum jeweiligen Paten. Besonders bei den Einzelpaten wird in Farbe und Gestaltung Bezug auf das jeweilige Unternehmen genommen oder der individuelle Wunsch des Paten umgesetzt. So sieht man u. a. Vogelhäuschen, Bauwerkzeuge, Akademikerhüte oder kleine Botschaften auf den Eiern geklebt oder befestigt.

50 Betriebe beteiligt

14 Burghauser Unternehmen, darunter auch die Stadt, unterstützen die tolle Ostereiersuche als Einzelpaten. Weitere rund 40 Geschäfte und Betriebe beteiligen sich als „Teil-Paten“ an der Aktion.

Die Burghauser „Eier“-Einzelpaten:

AKB Beck GmbH & CO Wohn- & Gewerbebau KG

Allianz Generalvertretung Mühlberger & RA Dr. Starflinger

Bauunternehmung M. Grundner GmbH & Planungs- und Bauleitungsbüro Brehm

Bierzeltbetrieb Römersperger Richter

Hinterschwepfinger Projekt GmbH

Hochschule Rosenheim / Campus Burghausen

IG Jazz Burghausen e.V.

Sparkasse Altötting Mühldorf

Technische Universität München

VR meine Raiffeisenbank eG

Wifög & Business Center Burghausen

Werbering-Gewerbeverband Burghausen

Stadt Burghausen

Burghauser Touristik GmbH

Pressemeldung der Burghauser Touristik GmbH

Kommentare