200 Euro Beuteschaden

Rucksack am Spielgebirge in Burghausen entwendet

Burghausen - Am Sonntag, den 21. Februar, gegen 15.00 Uhr, wurde von einem 12-jährigen Buben ein am Spielgebirge abgelegter Rucksack entwendet. 

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Ein unbekannter Täter entwendete den schwarzen Rucksack der Marke Nike. Im Rucksack befanden sich noch Kopfhörer. Der Beuteschaden beträgt ca. 200 Euro.

Zeugenhinweise erbittet die Polizeiinspektion Burghausen unter der Telefonnummer 08677/9691-0.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © Friso Gentsch

Kommentare