Verkehrsunfallflucht am Dienstag bei Burgkirchen

Unbekannter streift BMW auf Landstraße und fährt einfach weiter - 4000 Euro Schaden

Am Dienstag, den 26. Januar, kam es gegen 13.40 Uhr zu einem Spiegelstreifer mit anschließender Unfallflucht bei Halsbach.

Ein 57-Jähriger befuhr mit seinem BMW die Kreisstraße AÖ 25 von Hirten in Richtung Hermannbräu. Kurz vor Bergham kam ihm ein unbekanntes Fahrzeug entgegen. Als die beiden aneinander vorbei fuhren, kollidierten die beiden Seitenspiegel der Pkws. Der Unbekannte bremste kurz ab, entfernte sich dann jedoch von der Unfallstelle. Trotz eines Wendemanövers konnte der 57-Jährige den Unbekannten nicht mehr einholen.

Es entstand ein Sachschaden am BMW in Höhe von etwa 4000.

Zeugen, die den Unfall beobachten haben und Hinweise zum unbekannten Fahrzeug geben können, wenden sich bitte an die Polizeiinspektion Burghausen unter der Tel.-Nr. 08677/96910.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © Lino Mirgeler/dpa

Kommentare