Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Kontrollen bei Flecklhäusl

Spitzenreiter mit 82 km/h durch 50er-Zone

Rechtmehring - Bei einer Geschwindigkeitsmessung am Dienstag, 28. Juli, durchliefen ganze 714 Fahrzeuge die Meßstelle, von welchen 38 beanstandet wurden.

Die Meldung im Wortlaut:

Eine Geschwindigkeitsmessung führte die Polizei am gestrigen Dienstag vormittags auf der Kreisstraße MÜ 46 bei Flecklhäusl durch. Auf dem auf 50 km/h durch Verkehrszeichen beschränkten Straßenabschnitt an der Rosenheimer Landkreisgrenze durchliefen insgesamt 714 Fahrzeuge die Meßstelle, von denen insgesamt 38 beanstandet wurden.

In 36 Fällen führt dies zu einer Verwarnung, in zwei Fällen zu einer Busgeldanzeige. Das schnellste Fahrzeug durchlief die Meßstelle mit einer Geschwindigkeit von 82 km/h.

Seitens der Polizei wird darauf hingewiesen, daß auf dieser unfallträchtigen Strecke auch in Zukunft vermehrt mit Geschwindigkeitsmessungen gerechnet werden muß.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Rechtmehring.

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare