+++ Eilmeldung +++

Ab 19. Mai alle Termine abgesagt?

Medienberichte: Bayern stoppt Erstimpfungen in den Corona-Impfzentren

Medienberichte: Bayern stoppt Erstimpfungen in den Corona-Impfzentren

Vandalen in Kraiburg unterwegs

Zeugen gesucht - Seitenscheibe von Transporter mutwillig eingeschlagen

Kraiburg a. Inn - In der Nacht von Dienstag, 27. April, auf Mittwoch, 28. April, wurde in der Zeit zwischen 19.00 Uhr und 06.00 Uhr die linke Seitenscheibe eines VW Transporters eingeschlagen. 

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Der Wagen war in Kolbing geparkt. Der Schaden beläuft sich auf ca. 400 Euro.

Die Polizei in Waldkraiburg sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Bitte melden Sie sich unter Tel.: 08638 94470.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © Patrick Seeger/dpa

Kommentare