Rücksichtslose Unbekannte in Mühldorf unterwegs

Zwei geparkte Fahrzeuge angefahren und geflüchtet - Polizei bittet um Mithilfe

Mühldorf am Inn - Im Zeitraum vom 25. Dezember, 17 Uhr bis 26. Dezember, 14 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer einen in der Schwindstraße in Mühldorf geparkten VW Polo in grau.

Der Unbekannte entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne seinen gesetzlichen Verpflichtungen als Unfallverursacher nachzukommen. Am VW entstand ein Schaden am linken Fahrzeugheck in Höhe von rund 500 Euro.

Am 26. Dezember gegen 18 Uhr wurde ein Mercedes Sprinter in der Schlörstraße am rechten Fahrbahnrand geparkt. Als der Fahrzeughalter gegen 23.40 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er Beschädigungen an seinem linken Spiegel fest. Der Sachschaden wird auf rund 500 Euro geschätzt. Der Unfallverursacher entfernte sich auch hier, ohne seinen gesetzlichen Verpflichtungen als Unfallverursacher nachzukommen.

Die Polizeiinspektion Mühldorf bittet um Zeugenhinweise unter der Tel. Nr. 08631/3673-0

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © Lino Mirgeler/dpa

Kommentare