Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Sachbeschädigung Töging

Unbekannter demoliert Fahrzeuge - Polizei tappt noch im Dunkeln

Töging - Polizei meldet eine Sachbeschädigung an mehreren Fahrzeugen in der Erhartinger Straße.

Die Meldung im Wortlaut

In der Nacht vom Donnerstag, 30. Juli zum Freitag, 31. Juli gegen 4.15 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Täter in der Erhartinger Straße vorsätzlich mehrere Fahrzeuge.

Der unbekannte Täter trug einen dunklen Kapuzenpullover, Jeans und weiße Schuhe. Er wurde als mittelgroß & schlank beschrieben. Insgesamt wurden Reifen von vier Fahrzeugen zerstochen, sowie an zwei weiteren Fahrzeugen Kratzer im Lack verursacht. Der Sachschaden beträgt geschätzte 3300 Euro.

Hinweise zum Täter bitte an die Polizeiinspektion Altötting unter der Tel.: 08671/9644-0.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Kommentare