Verletzt wurde niemand

16.000 Euro Sachschaden: Lkw-Fahrer missachtet Vorfahrt in Tyrlaching

Tyrlaching - Ein 40-jähriger Traunreuter übersieht den Pkw einer 67-jährigen Lenkerin aus Österreich. Es kam zum Zusammenstoß mit erheblichem Sachschaden.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Ein 40-jähriger Traunreuter fuhr mit einem Lkw MAN am Dienstag, 12. Januar, um 11.23, Uhr auf der Pallinger Straße in Tyrlaching. An der Kreuzung zur Chiemseestraße wollte er nach links Richtung Oberbuch abbiegen. Dabei übersah er den vorfahrtsberechtigten Ford Galaxy einer 67-jährigen Fahrzeuglenkerin aus Österreich. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Verletzt wurde dabei niemand. An dem Lkw entstand ein Schaden von ca. 1.000 Euro und an dem Ford von ca. 15.000 Euro.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © Lino Mirgeler/dpa

Kommentare