26 Pkw-Lenker waren zu schnell

Geschwindigkeitsmessungen in Waldkraiburg und Jettenbach

Waldkraiburg - Die Polizei in Waldkraiburg führte am Donnerstag, den 18. Februar, und am Montag, den 22. Februar Lasermessungen durch. 

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Die Polizei in Waldkraiburg führte am Donnerstag, den 18. Februar, in der Zeit zwischen 14.45 Uhr und 15.30 Uhr eine Lasermessung durch. Bei der Geschwindigkeitskontrolle auf der Staatsstraße auf Höhe Tannet in Fahrtrichtung Kraiburg a. Inn, hielten sich drei Verkehrsteilnehmer nicht an die vorgeschriebene Geschwindigkeit von 50 km/h. Sie wurden gebührenpflichtig verwarnt.

Eine Anzeige und 22 gebührenpflichtige Verwarnungen waren das Ergebnis einer Geschwindigkeitskontrolle in Jettenbach/Bahnhof am Montag, den 22. Februar. Durch die APS Mühldorf wurde hier die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer innerhalb der geschlossenen Ortschaft in der Zeit von 12.30 Uhr bis 17.45 Uhr gemessen.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare