Gewerbegebiet Gartenau in Berchtesgaden

Radmuttern an Auto gelockert - Polizei bittet um Mithilfe der Bevölkerung

Berchtesgaden - Am vergangenen Samstag, den 26. Dezember, im Zeitraum von 6.30 Uhr bis 20.15 Uhr, lockerte ein bislang unbekannter Täter sämtliche Radmuttern, insgesamt 20 Stück, eines schwarzen Nissan Juke.

Das Fahrzeug war im Bereich des Gewerbegebiets Gartenau in Berchtesgaden abgestellt. Die gelösten Radmuttern wurden von der Fahrzeuglenkerin bemerkt, nachdem ungewöhnliche Geräusche während der Fahrt auftraten.

Durch das Lockern der Radmutter nahm der Täter die Schädigung der Fahrzeuglenkerin und ggf. weiterer Verkehrsteilnehmer billigend in Kauf. Sachdienliche Angaben hierzu bitte an die Polizeiinspektion Berchtesgaden, Tel. 08652/9467-0.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Kommentare