Der Frühling lässt sich endlich blicken

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreis - Der Sonntag brachte mildere Temperaturen und lässt uns auf den nun (endlich) kommenden Frühling hoffen. So geht es in den kommenden Tagen weiter:

Es gab Höchstwerte bis 12 Grad im Schatten und lokal bis zu 12,5 Sonnenstunden am Stück. Den März 2013 durften wir fast überall im Land als Spätwintermonat erleben. Doch in den nächsten Tagen stehen die Zeichen auf Frühling. Zwar ist sind in dieser Woche auch immer wieder Wolken und Regen mit im Spiel, aber das bedeutet für Natur und Landwirtschaft bestes Wachstumswetter und ist dringend notwendig.

„Am kommenden Wochenende scheint der Frühling denn den Turbo einzulegen. Während es heute Morgen fast überall noch mal Frost gab, geht es bis zum Wochenende mit den Temperaturen mächtig in die Höhe. Nachdem die Höchstwerte in den letzten Wochen für die Jahreszeit am untersten Ende lagen, scheinen uns nun aus Südwesten für die Jahreszeit ungewöhnlich warme Luftmassen zu erreichen. Am Sonntag werden wahrscheinlich flächendeckend 16 bis 22 Grad erreichen. Im Südwesten ist sogar schon der erste Sommertag (Höchstwerte mindestens 25 Grad oder mehr) des Jahres möglich. Dort könnten den aktuellen Berechnungen zufolge satte 23 bis 26 Grad erreicht werden“, kündigt Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Wetterportal wetter.net (www.wetter.net) im aktuellen Wettervideo von wetter.net an:

Die nächsten Tage im Detail:

Dienstag: der Himmel ist weitgehend stark bewölkt, die Sonne zeigt sich nur selten. Aus Südwesten ziehen Regenwolken über das Land, 7 bis 14 Grad.

Mittwoch: mal Sonne, mal Wolken und dazwischen einzelne Schauer, 8 bis 13 Grad.

Donnerstag: mit 12 bis 17 Grad kommt erneut ein Schwung warmer Mittelmeerluft zu uns, mal scheint kurz die Sonne, mal gibt es Regen oder kurze Schauer.

Freitag: bei 9 bis 15 Grad gibt es im ganzen Land typisches Aprilwetter, mal scheint die Sonne, mal gibt es Schauerwolken.

Samstag: im Süden herrscht bei Werten bis 20 Grad schon bestes Ausflugswetter, im Norden dagegen einzelne Schauer bei 11 bis 16 Grad.

Sonntag: das wird ein echter Grill- und Ausflugstag, die Höchstwerte erreichen 16 bis rekordverdächtige 26 Grad im Südwesten, dazu ein freundlicher Mix aus Sonne und Wolken.

Pressemeldung wetter.net

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser