Für alle Liebes-Gegner

So verbringen Sie den perfekten "Anti-Valentinstag" in der Region

  • schließen
  • Weitere
    schließen
Alle Autoren
    schließen
  • Jennifer Bretz
    Jennifer Bretz
  • Petra Sobinger
    Petra Sobinger
  • Raphael Weiß
    Raphael Weiß
  • Marina Birkhof
    Marina Birkhof

Landkreis - Oh wie romantisch, es ist Valentinstag! Wem sich da auch die Haare zu Berge stellen, der sollte jetzt weiterlesen. Wir nehmen nämlich den Tag der Liebe gerne zum Anlass um allen Genervten einige Alternativen zur zwanghaft auferlegten Zweisamkeit zu bieten.

Horror statt Sadomaso-Schnulze

Während alle verliebten Pärchen in den neuen "Fifty Shades of Grey" rennen, würde auch um 20.30 Uhr die Neuerzählung des weltweit erfolgreichen Horrorfranchise "The Ring" im Citydome Rosenheim laufen. Totes Mädchen statt schmalzigem Christian Grey ist die Devise.

Laser gegen den Frust

Und für alle, die sich ihren Frust von der Seele "ballern" wollen, wäre ein Besuch beimLasertag in Rosenheim die optimale Gelegenheit sich körperlich und auch emotional auszupowern.

Benzin im Blut

Für alle, die eine Lust auf Pferdekutsche haben: Profirennfahrer, Semiprofis und alle, die es noch werden wollen, können sich die extra Portion Adrenalin auf der Wasserburger Go Kart Bahn holen. Seien Sie ihre eigene Nummer eins an diesem Tag und und zeigen Sie sich den Mitfahrern von hinten.

Fußball und Eishockey

Man kann es sich auch einfach bei einem Bier vor dem Ferneher oder in der Kneipe gemütlich machen. Denn wie es der Valentinstags-Gott so wollte, ist am Dienstagabend ab 20.45 Champions League-Abend: Paris gegen Barcelona und Benfica gegen den BVB.

Wer es dann im Landkreis gar nicht mehr aushält kann die Starbulls Rosenheim beim Auswärtsspiel gegen die Bayreuth Tigers anfeuern.

Bier und Wirtshausatmosphäre

Wer nur sich selber etwas Gutes tun möchte, kann sich auch einen saftigen Schweinsbraten und ein kühles Bier genehmigen. Denn passend zum Valentinstag öffnet der Brückenwirt in Kolbermoor wieder seine Pforten.

Mit "Bobby Brown" gegen die Romantik

Die Musikdokumentation "Frank Zappa: Eat that question" läuft am Dienstabend, 20.15 Uhr, im Cinewood in Waldkraiburg. 

Der Film blickt auf das Phänomen Zappa entlang bislang verschollener und vergessener Film- und Ton-Dokumente und widmet sich insbesondere Frank Zappas eigenwilligem Umgang mit den Medien, seinem Streben nach Aufklärung und seiner geschickten Selbstinszenierung.

Tipps im Berchtesgadener Land für Valentins-Romantik-Muffel

Auch im Berchtesgadener Land gibt es jede Menge Alternativangebote für diejenigen, die dem Romantikgewimmel entfliehen wollen.

Vertikale Wildnis im Haus der Natur

Was hat der Nationalpark mit dem Wilden Westen zu tun und welcher Schatz ruht in der Bergvitrine? Die Antworten auf diese Fragen und noch viele andere gibt es im Haus der Berge.

Die Schneekönigin - Das Musical für Groß und Klein im Kongresshaus Berchtesgaden

Seit 2012 ist das Musical "Die Schneekönigin" nun schon auf Tour und fasziniert große wie kleine Musicalfreunde. Um 17 Uhr geht´s los im neuen Kongresshaus.

Gesundheitseinfahrt in den Salzheilstollen

Von 11 - 13.30 Uhr hat man hier seine Ruhe vor Herzerln und Romantik. Gesundheit und Ruhe stehen bei der Einfahrt in den Heilstollen auf dem Programm.

Kundschafter des Friedens - Der neue Kinofilm von Robert Thalheim

Hier ist Lachen garantiert. Jochen Falk ein ehemaliger DDR-Spion lässt sich seine Überraschung nicht anmerken, als ihn der BND zu einem Gespräch bittet. Eigentlich hat er nur Verachtung für die Amateurtruppe übrig, nachdem er vor über 30 Jahren vom West-Agenten Frank Kern enttarnt wurde. Doch der BND braucht seine Hilfe, um den designierten Präsidenten einer ehemaligen Sowjetrepublik aufzuspüren, der zusammen mit einem BND-Agenten entführt worden ist - und dieser Agent ist ausgerechnet Kern. Große schauspielerische Leistung, jede Menge Schwarzer Humor und Action - fast in James Bond Manier.

Sie sind nicht der Einzige...

Wenn Sie glauben, all die Verliebten rennen heute ins Standesamt um sich das Ja-Wort zu geben: falsch gedacht. In Traunreut und Traunstein haben die Standesbeamten heute genau gar nichts zu tun. Keine Heirat ist vorgesehen.

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa bearbeitet

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser