Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Großeinsatz im Landkreis Landshut

Feuerwehren löschen brennenden Traktor in Maschinenhalle und verhindern Schlimmeres

Feuerwehreinsatz im Landkreis Landshut am 25. August 2022
+
Feuerwehreinsatz im Landkreis Landshut am 25. August 2022.

Zahlreiche Feuerwehren rückten am Donnerstagabend (25. August) nach Wippstetten im südlichen Landkreis Landshut aus.

Update, 5.50 Uhr - Weitere Details und Bilder

Großalarm am Donnerstagabend im südlichen Landkreis Landshut. In Sommersberg bei Wippstetten wurde der Brand einer Maschinenhalle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen gemeldet. Die durch die Integrierte Leitstelle Landshut alarmierten Feuerwehren aus Wippstetten, Vilsbiburg, Jesendorf, Lichtenhaag, Gerzen, Kröning, Reichlkofen, Ahrain und Tiefenbach sowie Vertreter der Kreisbrandinspektion, die Drohnengruppe samt Rettungsdienst und Polizei eilten zum Brandort und konnten zunächst eine starke Verrauchung in einer Maschinenhalle auf einem abgelegenen Anwesen feststellen.

Unter Atemschutz wurde in die Halle vorgegangen und ein brennender Traktor vorgefunden. Dieser wurde umgehend gelöscht und anschließend aus der Halle gezogen. Parallel wurde eine Löschwasserversorgung über eine weite Wegstrecke aufgebaut um für den weiteren Ernstfall gerüstet zu sein, da der vor Ort befindliche Unterflurhydrant nur bedingt ausreichte.

Brandalarm am Donnerstag im Kreis Landshut

Brandalarm am Donnerstag im Kreis Landshut
Brandalarm am Donnerstag im Kreis Landshut © fib/DG
Brandalarm am Donnerstag im Kreis Landshut
Brandalarm am Donnerstag im Kreis Landshut © fib/DG
Brandalarm am Donnerstag im Kreis Landshut
Brandalarm am Donnerstag im Kreis Landshut © fib/DG
Brandalarm am Donnerstag im Kreis Landshut
Brandalarm am Donnerstag im Kreis Landshut © fib/DG
Brandalarm am Donnerstag im Kreis Landshut
Brandalarm am Donnerstag im Kreis Landshut © fib/DG
Brandalarm am Donnerstag im Kreis Landshut
Brandalarm am Donnerstag im Kreis Landshut © fib/DG
Brandalarm am Donnerstag im Kreis Landshut
Brandalarm am Donnerstag im Kreis Landshut © fib/DG
Brandalarm am Donnerstag im Kreis Landshut
Brandalarm am Donnerstag im Kreis Landshut © fib/DG
Brandalarm am Donnerstag im Kreis Landshut
Brandalarm am Donnerstag im Kreis Landshut © fib/DG
Brandalarm am Donnerstag im Kreis Landshut
Brandalarm am Donnerstag im Kreis Landshut © fib/DG
Brandalarm am Donnerstag im Kreis Landshut
Brandalarm am Donnerstag im Kreis Landshut © fib/DG

Mit der Wärmebildkamera wurde anschließend die nähere Umgebung abgesucht, ein ebenfalls in der Halle befindlicher Bagger konnte ins Freie verbracht werden. Nach Beendigung der Löscharbeiten blieb die Feuerwehr Wippstetten zusammen mit den Kameraden aus Lichtenhaag zur Brandwache vor Ort. Der Rettungsdienst musste nicht tätig werden, die Polizeiinspektion Vilsbiburg hat den Brandfall aufgenommen und die weiteren Ermittlungen eingeleitet. 

Donnerstag (25. August)

Landkreis Landshut - Zum Brand einer Maschinenhalle in Hermansreit bei Wippstetten wurden am Donnerstagabend zahlreiche Feuerwehren des südlichen Landkreises alarmiert. In der Halle war ein Traktor in Brand geraten.

Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehren konnte die Halle gerettet werden, lediglich der Traktor erlitt wirtschaftlichen Totalschaden. Derzeit laufen Nachlöscharbeiten und die Belüftung des Gebäudes.

fib/DG/bcs

Kommentare