Fukushima-Mahnwachen in der Region

+
Bereits 2012 fand auf dem Rosenheimer Max-Josefs-Platz eine Mahnwache statt.

Landkreis - Zum zweiten Jahrestag der AKW-Katastrophe von Fukushima sind am Montag auch in Südostoberbayern Mahnwachen geplant.

Lesen Sie auch:

Japan gedenkt Opfer der Tsunami-Katastrophe

In der Region wird am Montag, 11. März, in mehreren Orten der Katastrophe im japanischen Atomkraftwerk Fukushima gedacht. Es jährt sich zum zweiten Mal das schwere Erdbeben, das einen Tsunami auslöste und letztlich auch zur Kernschmelze in drei Reaktoren des AKW geführt hat.

Die Initiative .ausgestrahlt führt im Raum Südostoberbayern folgende Mahnwachen auf:

Altötting

17-18 Uhr, Tillyplatz 5

Prien

18-19 Uhr, Marktplatz

Rosenheim

18-19 Uhr, Max-Josefs-Platz

Traunstein

18-18.30 Uhr, Stadtplatz

Weitere Termine in anderen Städten finden Sie hier.

rm

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser