Am Sonntagnachmittag

Feuerwehreinsatz in Aschau am Inn: Frau räuchert in Wohnung

Gegen 14.35 Uhr eilten Feuerwehr und Rettungskräfte am Sonntag, 31. Januar, zu einem Wohnkomplex nach Aschau am Inn.
+
Gegen 14.35 Uhr eilten Feuerwehr und Rettungskräfte am Sonntag, 31. Januar, zu einem Wohnkomplex nach Aschau am Inn.

Weil Rauch aus einer Wohnung strömte, machten sich die Wehren aus Aschau am Inn und Waldkraiburg zu einem Wohnblock nach Aschau am Inn auf.

Am Sonntag, 31. Januar, gegen 14.35 Uhr, eilten Feuerwehr und Rettungskräfte zu einem Wohnkomplex nach Aschau am Inn. Nicht zum ersten Mal strömte aus einer Wohnung dichter Rauch. Laut ersten Informationen von vor Ort räucherte eine offenbar verwirrte Frau in ihrer Wohnung.

Feuerwehreinsatz in Aschau am Inn

Am Sonntag, 31. Januar, gegen 14.35 Uhr, eilten Feuerwehr und Rettungskräfte zu einem Wohnkomplex nach Aschau am Inn.
Am Sonntag, 31. Januar, gegen 14.35 Uhr, eilten Feuerwehr und Rettungskräfte zu einem Wohnkomplex nach Aschau am Inn. © fib/Eß
Am Sonntag, 31. Januar, gegen 14.35 Uhr, eilten Feuerwehr und Rettungskräfte zu einem Wohnkomplex nach Aschau am Inn.
Am Sonntag, 31. Januar, gegen 14.35 Uhr, eilten Feuerwehr und Rettungskräfte zu einem Wohnkomplex nach Aschau am Inn. © fib/Eß
Am Sonntag, 31. Januar, gegen 14.35 Uhr, eilten Feuerwehr und Rettungskräfte zu einem Wohnkomplex nach Aschau am Inn.
Am Sonntag, 31. Januar, gegen 14.35 Uhr, eilten Feuerwehr und Rettungskräfte zu einem Wohnkomplex nach Aschau am Inn. © fib/Eß
Am Sonntag, 31. Januar, gegen 14.35 Uhr, eilten Feuerwehr und Rettungskräfte zu einem Wohnkomplex nach Aschau am Inn.
Am Sonntag, 31. Januar, gegen 14.35 Uhr, eilten Feuerwehr und Rettungskräfte zu einem Wohnkomplex nach Aschau am Inn. © fib/Eß
Am Sonntag, 31. Januar, gegen 14.35 Uhr, eilten Feuerwehr und Rettungskräfte zu einem Wohnkomplex nach Aschau am Inn.
Am Sonntag, 31. Januar, gegen 14.35 Uhr, eilten Feuerwehr und Rettungskräfte zu einem Wohnkomplex nach Aschau am Inn. © fib/Eß
Am Sonntag, 31. Januar, gegen 14.35 Uhr, eilten Feuerwehr und Rettungskräfte zu einem Wohnkomplex nach Aschau am Inn.
Am Sonntag, 31. Januar, gegen 14.35 Uhr, eilten Feuerwehr und Rettungskräfte zu einem Wohnkomplex nach Aschau am Inn. © fib/Eß
Am Sonntag, 31. Januar, gegen 14.35 Uhr, eilten Feuerwehr und Rettungskräfte zu einem Wohnkomplex nach Aschau am Inn.
Am Sonntag, 31. Januar, gegen 14.35 Uhr, eilten Feuerwehr und Rettungskräfte zu einem Wohnkomplex nach Aschau am Inn. © fib/Eß
Am Sonntag, 31. Januar, gegen 14.35 Uhr, eilten Feuerwehr und Rettungskräfte zu einem Wohnkomplex nach Aschau am Inn.
Am Sonntag, 31. Januar, gegen 14.35 Uhr, eilten Feuerwehr und Rettungskräfte zu einem Wohnkomplex nach Aschau am Inn. © fib/Eß
Am Sonntag, 31. Januar, gegen 14.35 Uhr, eilten Feuerwehr und Rettungskräfte zu einem Wohnkomplex nach Aschau am Inn.
Am Sonntag, 31. Januar, gegen 14.35 Uhr, eilten Feuerwehr und Rettungskräfte zu einem Wohnkomplex nach Aschau am Inn. © fib/Eß
Am Sonntag, 31. Januar, gegen 14.35 Uhr, eilten Feuerwehr und Rettungskräfte zu einem Wohnkomplex nach Aschau am Inn.
Am Sonntag, 31. Januar, gegen 14.35 Uhr, eilten Feuerwehr und Rettungskräfte zu einem Wohnkomplex nach Aschau am Inn. © fib/Eß
Am Sonntag, 31. Januar, gegen 14.35 Uhr, eilten Feuerwehr und Rettungskräfte zu einem Wohnkomplex nach Aschau am Inn.
Am Sonntag, 31. Januar, gegen 14.35 Uhr, eilten Feuerwehr und Rettungskräfte zu einem Wohnkomplex nach Aschau am Inn. © fib/Eß

Der Einsatz konnte relativ schnell beendet werden. Die Polizei aus Waldkraiburg nahm den Einsatz auf. Aus Datenschutzgründen gibt es noch keine weiteren Details.

fib/Eß/mz

Kommentare