innsalzach24.de hat nachgefragt

Hell erleuchteter Kingdom Parc und ein Polizeieinsatz: Was war denn da in Mühldorf los?

Bild von Kingdom Parc
+
Leuchtende Turmspitzen sorgen für Polizeieinsatz im Mühldorfer Kingdom Parc.

Mühldorf - Das sorgte am Sonntag in Mühldorf für reichlich Aufsehen: Kurz nach 21 Uhr abends gingen in den Turmspitzen des Kingdom Parcs die Lichter an, nur kurze Zeit später nahten auch schon mehrere Streifen der Polizei. Was war da los?

Eigentlich sollten die Lichter für den Kingdom Parc ja für immer ausgehen, so zumindest will es der Mühldorfer Stadtrat. Der Abriss der Disko wurde im Dezember des Vorjahres beschlossen. Doch davon war am Sonntagabend nichts zu merken - hieß es doch „Licht an“ in der traditionsreichen Mühldorfer Disco.

Hier nachlesen: Der Abriss der Disco scheint besiegelt: Mühldorfer Stadtrat will Gewerbe am Kingdom Parc (Plus-Artikel OVB-Online)

„Meine erste Frage war - hey, hat das C4 wieder geöffnet“, schreibt uns eine Userin, die sich gerade auf dem Heimweg befand, als ihr die hell erleuchteten Turmspitzen auffielen. Sie hat kurz angehalten - da bemerkte sie im Gebäude eine Person mit Taschenlampe. Im nächsten Moment fielen ihr zahlreiche Streifenwagen der angerückten Polizei auf.

Etwas Licht ins Dunkel der Angelegenheit kann die Polizeiinspektion Mühldorf auf Anfrage von innsalzach24.de bringen. Gegen 21.25 Uhr wurde die Polizei über die Illumination unterrichtet. Wie sich bei der Nachschau vor Ort herausstellen sollte, war eine bislang unbekannte Person ins Gebäude eingedrungen. Dort betätigte sie den Lichtschalter der Turmspitzen.

Mysteriös: Wie die Polizei berichtet, gab es keine Einbruchspuren. Auch von sonstigen Beschädigungen weiß man nichts zu berichten. Noch tappen die Ermittler also im Dunkeln. Eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch wurde jedenfalls erstattet. Und die Lichter in den Turmspitzen sind wieder aus - vorerst zumindest.

Hier nachlesen: Das sind eure Erinnerungen an den Kingdom Parc/C4 in Mühldorf am Inn (Plus-Artikel)

Hier nachlesen: Eure Erinnerungen an den Kingdom Parc/C4 in Mühldorf Teil 2

Leserreporter: 

Dieser Artikel wäre ohne die Hinweise unserer Leser nicht erschienen! Werden auch Sie Leserreporter und informieren Sie uns über Geschehnisse in unserer Region. Nutzen Sie hierfür die Leserreporter-Funktion unserer App (Google play & App Store) oder schicken Sie uns über unsere Facebook-Seite eine persönliche Nachricht. Helfen auch Sie mit, unser News-Portal noch aktueller und abwechslungsreicher zu gestalten – besten Dank!

dp

Kommentare